Unconscious Bias – unbewusste kognitive Verzerrer

Die Welt ist komplex und wir Menschen nutzen kognitive Vereinfachung, um mit der Komplexität unserer Welt umgehen zu können. Wir brauchen Vorannahmen, damit wir handlungsfähig bleiben. Dabei prägen uns unbewusste Denkmuster mehr, als wir meinen. Unconscious Bias führen dazu, dass Organisationen nicht das volle Potential ihrer Mitarbeiterinnen wahrnehmen und ausschöpfen können. Systematische Wahrnehmungsfehler erfolgen nach einem bestimmten Muster. Dieses Muster ist, wenn man es kennt, vorhersehbar.

In dieser Maßnahme erfahren Sie mehr über das Thema Unconscious Bias und wie wir ihnen innerhalb und außerhalb der Organisation entgegnen können.

Inhalte:

  • Was sind Unconscious Bias und wie entstehen sie?
  • Strategien und Werkzeuge kennenlernen, sich die eigenen Denkmuster bewusst zu machen und zu reflektieren
  • Normalisierung schaffen und neue Standards herstellen, privat und in Ihrer Organisation
  • Zusammenhang von menschlicher Wahrnehmung, Unconscious Bias und Diversity
  • Wie Unconcscious Bias unser Verhalten und unsere Entscheidungen beeinflussen

Termine und Anmeldung

Jetzt Termine und Inhalte anfragen

Informationen

Mögliche Formate:

  • 2-4 stündiger Impuls-Workshop
  • 2-tägiges Seminar
  • mehrtägige Inhouse-Maßnahme

(Präsenz oder Online z.B. via Webex, Teams, Zoom, …)

Je nach Format erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Zielgruppe

Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter und Mitarbeiter unterschiedlichster Branchen, die das Wissen um die Bedeutung und den Umgang mit dem Thema gezielt nutzen möchten.