Laden...

Führen auf Distanz

Wie gestalten Sie gute Teamarbeit, wenn Ihr Team ganz oder teilweise im Homeoffice sitzt? Wie führen Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen ohne „echten“ Kontakt? Wie erzielen Sie die gewünschten Arbeitsergebnisse ohne informellen Austausch und stündliche Telefongespräche? Für einige ist das bereits gelebte Praxis, für viele aber neu und ungewohnt. Bei dem Thema Führen auf Distanz geht es darum, Führungskräften die nötigen Werkzeuge zu vermitteln ein dezentrales Team zu führen und Teamarbeit, auch ohne Präsenz, effizient zu gestalten.

Mögliche Inhalte:

• Bewährte Kommunikations- und Informationsroutinen für den täglichen Austausch
• Einbindung des Teams in Entscheidungsprozesse
• Schwierige Situationen und Konflikte über Distanz lösen

Neben Fakten und Tipps, die ihnen helfen, sich selbst und Ihr Team zu organisieren, richtet sich die Konzeption und Durchführung stark nach Ihren individuellen inhaltlichen Wünschen, Kenntnissen, Fragen und Themen.

Zum Beispiel: Wie fördere ich das soziale Gefüge, trotz Distanz? Wie stelle ich die Aufmerksamkeit meiner Mitarbeiter sicher? Wie kann der informelle Aspekt in Meetings belebt werden? Wie können auch schwierige Themen über digitale Kanäle besprochen werden? Wie fördere ich selbstreguliertes Arbeiten sowie Motivation und halte diese hoch? Wie kann ich Sitzungen spannend gestalten?

 

Haben Sie Interesse an dem Thema Führen auf Distanz, wünschen Beratung oder haben schon konkrete Maßnahmen in Planung?

Jetzt Termine und Inhalte anfragen

Informationen

Mögliche Formate:

  • 2-4 stündiger Impuls-Workshop
  • 2-tägiges Live-Online-Seminar
  • mehrtägige Inhouse-Maßnahme
  • Als Bestandteil einer modularen Ausbildung

(Präsenz oder Online z.B. via Webex, Teams, Zoom, …)

Je nach Format erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Mitarbeiter mit Stabsstellen