Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernen, Kommunizieren und Informieren losgelöst von Ort und Zeit – in Zeiten der Digitalisierung ist das technisch problemlos möglich. Aber ist es auch sinnvoll? Ist es tatsächlich möglich, schnell neue Anforderungen umzusetzen, in hohem Tempo zu lernen und dabei gleichzeitig nachhaltigen Erfolg zu erzielen? Oder klingt das für Sie eher nach der Quadratur des Kreises?

Wie so häufig, kommt es nicht nur auf das Was, sondern auch auf das Wiean. Wir möchten Sie einladen, im Gespräch mit uns die Möglichkeiten digitaler Kanäle in der Personalentwicklung besser kennenzulernen, zum Beispiel mit den folgenden Themen:

  • Begriffsklärung: Was ist genau Blended Learning und was ist der Unterschied zum E-Learning?
  • Trainingsprogramme auf dem Prüfstand – Vorteile und Nachteile.
  • Anhand unserer Zündfunken-Plattform zeigen wir Ihnen, wie Blended Learning in der Praxis aussehen kann, wie Sie Ihre Konzepte und Inhalte digital abbilden und sie mit analogen Maßnahmen kombinieren können.

Wir laden Sie am 13. März 2018 um 18 Uhr nach Köln ein, gemeinsam mit uns und weiteren Experten aus HR, PE und OE, über das Lernen zu lernen. Wir führen Sie persönlich durch das Thema und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Nach dem Impuls besteht ausreichend Zeit für einen Dialog bei einem kleinen Imbiss.

Unser Impulsabend ist wie immer kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung.

Share This Story, Choose Your Platform!