Update Holokratie – Organisationen ohne Führung?

Lade Veranstaltungen

Entscheidungsfindung mit höchster Transparenz und Beteiligung.

Können Sie sich vorstellen, in einer Organisation ohne Führungskräfte zu arbeiten? Kann ein System überhaupt überleben, wenn es keine Führung gibt? Wie würde es aussehen?

Das Konzept der Holokratie löste vor wenigen Jahren einen kleinen Hype aus. Es war eine Antwort auf die Herausforderungen unserer immer vernetzteren, digitalen Welt, und versprach hohe Agilität: Weg mit der Schwerfälligkeit, hin zu dynamischen Prozessen, in denen Menschen transparent und partizipativ zusammenarbeiten und dabei schnelle und gute Entscheidungen treffen.

Mit etwas Abstand möchten wir nun gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten der Holokratie betrachten und einordnen, zum Beispiel mit folgenden Themen:

  • Was ist Holokratie eigentlich?
  • Für wen ist das Konzept sinnvoll, für wen weniger?
  • Was können nützliche Ideen für Ihre Organisation sein?
  • Wie können Führung und Organisation der Zukunft gelingen?

Wir laden Sie am 29. November 2018um 18 Uhr nach Köln ein, gemeinsam mit uns und weiteren Experten aus HR, PE und OE im kleinen Kreis über Organisation der Zukunft zu sprechen.

Wir führen Sie persönlich durch das Thema. Nach dem Impuls besteht ausreichend Zeit für einen Dialog bei einem kleinen Imbiss. Unser Impulsabend ist wie immer kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung.

Jetzt anmelden

Kontakt zu SPRACHKULTUR:

SPRACHKULTUR GmbH
Privates Institut für Organisations- und Personalentwicklung
Zollstockgürtel 59
50969 Köln

Fon 0221.7886864
Fax 0221.7886894

kontakt@sprachkultur.eu
www.sprachkultur.eu